Mentoring 4.0 am 13.11.2018 zu Gast beim “Innovationszirkel Handwerk” der HWK Münster

Einladung des Innovationszirkels Handwerk

„Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) –

Kooperationspartner für das Handwerk“

am Dienstag, 13. November 2018, 16:00 Uhr

in der HWK Münster, Bismarckallee 1, 48151 Münster

Sehr geehrte Damen und Herren,

Handwerksunternehmen können technologische Herausforderungen nicht immer mit eigenen Ressourcen bewältigen. Die Wissenschaft kann hier jedoch wertvollen Input leisten. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) haben deshalb im März d. J. vereinbart, in der Zukunft enger zusammenzuarbeiten und den Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Handwerk für mehr Innovation zu stärken. Frau Dr. Schlesier vom DLR wird uns im ersten Teil des Treffens das Zentrum vorstellen und anschließend Kooperationsmöglichkeiten aufzeigen.

Im zweiten Teil wird das Thema Digitalisierung aufgegriffen. Herr Christopher Pohle vom Management Institut-Bochum (mib) wird Ihnen das Projekt „Mentoring 4.0“ vorstellen. Ziel dieses Projektes ist es, generationsübergreifend die Chancen des digitalen Wandels in der täglichen Arbeit zu nutzen und Hemmschwellen bei der Einführung von digitalen Prozessen bei Mitarbeitern abzubauen.

Die HWK Münster, das Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie das Management Institut-Bochum (mib) laden Sie herzlich zu dieser kostenfreien Informationsveranstaltung ein.

Ihre verbindliche Anmeldung erbitten wir bis zum 08.11.2018.

Wir freuen uns auf Sie!

Freundliche Grüße

im Auftrag

Hans-Dieter Weniger
Beauftragter für Innovation und Technologie